Der BLOG für alle Hobbyfotografen

Timeshots


  1. Aller Anfang …

    … ist schwer? … nein, ich beschäftige mich mit dem, was mir seit vielen Jahren Freude bereitet, die Fotografie. Erst seit kurzem habe ich mich entschlossen einen eigenen Foto-Blog zu veröffentlichen. Hier findet ihr Ergebnisse meine Foto-Touren…

  2. Technik oder Erfahrung?

    Muss ich immer die neueste Kamera haben? Alles an Zubehör und Ausstattung? Womit macht man gute Fotos? Meiner Meinung nach ist die Technik überbewertet. Sicher benötigen wir ein gute Grundausstattung, die uns heute, dank der Digitaltechnik, den…

  3. Original oder Nachbearbeitung?

    Ja, ich bearbeite alle meine Fotos in der sogenannten "postproduction". Warum? Wer sich dazu entschließt Fotos im JPG-Format aufzunehmen, sollte bedenken, dass auch diese bereits in der Kamera nachbearbeitet werden, automatisch! Da ich meine Fotos alle…

  4. Blick auf's Herz

    Der Sensor ist das Herzstück jeder DSLR Kamera. Er ist bei heruntergeklapptem Spiegel nicht sichtbar. Drücken wir auf den Auslöser der Kamera, klappt der Spiegel hoch und der Sensor liegt frei, um das Bild einzufangen. Danach klappt der Spiegel wieder…

  5. 10 kritische Fragen …

    … zur Beurteilung eines Fotos:Liegt der Hauptbestandteil des Fotos im Goldenen Schnitt? Gibt es störende Bildbereiche oder Elemente? Ist eine Linienführung und Komposition erkennbar?Hätte eine andere Brennweite eine bessere Wirkung erzielt? Ist ein…

  6. Spiegelungen wegzaubern

    Sinnvoller Einsatz eines Polarisationsfilters, kurz: Polfilter.